Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Verbinder (Connector)

Baustelle Hier wird der mechanische Teil besprochen. Die elektronische Komonente mit ihren Signalen und Belegungen in der Kategorie Signale.



Steckverbinder dienen zum Trennen und Verbinden von Leitungen (elektrischer Strom, technische Medien usw.). Weltweit existieren viele genormte Steckverbinder. In diesem Artikel werden nur die beim Amiga gebräuchlichen aufgeführt.

Bei elektrischen Steckverbindungen unterscheidet man den männlichen Teil einer Steckverbindung (mit nach außen weisenden Kontaktstiften) vom weiblichen Teil (mit nach innen weisenden Kontaktöffnungen). Der männliche Teil wiederum ist ein Stecker, wenn er am Ende eines Kabels angebracht ist, oder ein Einbaustecker, wenn er fest in ein Gerätegehäuse eingebaut ist. Der weibliche Teil ist eine Kupplung, wenn er am Ende eines Kabels angebracht ist, oder eine Buchse, wenn er fest in ein Gerätegehäuse eingebaut ist.

Bei Leiterplatten unterscheidet man direkte und indirekte Steckverbinder. Bei direkten Steckverbindern sind die Steckkontakte speziell geformte Leiterbahnen. Bei indirekten Steckverbindern werden spezielle Stecker aufgelötet. Bei den Gegenstücken der direkten Steckverbinder auf den Leiterplatten spricht man von Federleisten, es sind praktisch Buchsenleisten.

Übersicht Konnektoren

… und Auflistung (ggf. Weiterleitung)

Interne Arten

Baustelle

  • Platine / Platine
  • Platine / Tastatur
  • Platine / Flachbandkabel
  • Platine / Stromversorgung
  • Platine / LED
  • Platine / Jumper

Externe Arten

Baustelle

  • Tastatur
  • Maus / Joystick
  • parallel (Drucker)
  • seriell
  • Expansion
  • Monitor
  • Sound
  • Stromversorgung
  • Verlängerungen

amigawiki.de

Downloads / Links

Zuletzt geändert: 2013/02/24 07:27

Seiten-Werkzeuge