Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


neueste Änderungen

Die letzten 10 Änderungen/Neuerungen (ohne Wiki-Intern):      (oder alternativ Changes-Plugin)

  • Video-Hybrid (Vidiot)
    Video-Hybrid (Vidiot)
    Der Videohybrid, intern bei Commodore „VIDIOT“ genannt, ist ein hybrider, integrierter Schaltkreis, der als Digital-Analog-Konverter (DAC) das digitale 12-bittige Videosignal des Amigas in analoge RGB-Signale wandelt, sowie das Composite-Sync (CSync) Signal verstärkt.
    Außerdem wird durch eine einfache Schaltung ein monochromes Composite-Signal generiert. Er findet Verwendung in den Amiga-Modellen A500, A500+, A600, A1000, A2000 and A3000.more
  • Videohybrid-Nachbau (VIDIOT)
    Videohybrid-Nachbau (VIDIOT)
    vom [->hier] beschriebenem Original.
    PCB-RevisionVIDIOTNotizBilder 1 01 größere Platine 1 03 größere Platine 2 03 Platinentest 2 03 Serientest 2 03 Serienversion
    Aufbau-Hinweise
    [Baustelle]
    im a1k: <http://www.a1k.org/forum/showthread.php?p=758504#post758504>
    [Bauteil-Locator]
    Dokumore
  • Amiga Familie: A3000
    Amiga Familie: A3000
    Der Amiga 3000 ist in der Grundausstattung schon so gut arbeits- und einsatzfähig, dass das für den geneigten Amiganutzer eigentlich die erste Wahl ist: Keine Turbokarte nötig, schneller Speicher on-board, schneller Chipram-Zugriff und ECS, Flickerfixer, SCSI-Controller, dazu die volle Erweiterungsfähigkeit über ZorroIII (und damit auch ZorroII) Steckplätze, 16MB Fastram und den CPU-Slot für Turbokarten.more
  • Schaltpläne (Vector)
    Schaltpläne (Vector)
    Hier ist die Link-Liste oder Schaltplan-Übersichtsseite zu den neu erstellen Vector-Schaltplänen im PDF-Format. Jeder Schaltplan ist natürlich auch nach Text durchsuchbar ;-)
    Bitte auch die Hinweise am Ende der Seite beachten.more
  • GAL/PAL/PLD Download-Seite
    GAL/PAL/PLD Download-Seite
    ... auf dieser Seite sind die 'Sourcen' zu den jeweiligen GALs bzw. PALs und PLDs zugeordnet zu den betreffenden Amiga-Modellen. Links zu den allgemeinen oder speziellen Beschreibungen befinden sich im Fußbereich.
    Rechtliche Hinweisemore
  • M514221 Field Memory
    M514221 Field Memory
    oder auch MSM514221
    The OKI MSM514221B is a high performance 1-Mbit, 256K ¥ 4-bit, Field Memory. It is designed
    for high-speed serial access applications such as HDTVs, conventional NTSC TVs, VTRs, digital
    movies and Multi-media systems. It is a FRAM for wide or low end use as general commodity
    TVs and VTRs, exclusively. The MSM514221B is not designed for the other use or high end use
    in medical systems, professional graphics systems which require long term picture, and …more
  • Resonator
    Resonator
    Ein Resonator ist ein schwingfähiges System, dessen Komponenten auf eine oder mehrere bestimmte Frequenzen (Eigenfrequenzen) in der Art abgestimmt sind, dass der Resonator bei breitbandiger Anregung praktisch nur mit diesen Frequenzen schwingtmore
  • FloppyFix A1200 AT
    FloppyFix A1200 AT
    Nach einer längeren Produktionspause durch die Insolvenz von Commodore begann der neue Eigentümer Escom bzw. Amiga Technologies im Mai 1995 mit der Auslieferung neu produzierter A1200. Zu diesem Zeitpunkt gab es keine echten Amiga-Laufwerke mit Ready-Signal. Deswegen beschloss Escom, das Ready-Signal vom Pin 34 des internen Floppy Ports herunter zu nehmen und eine Brücke einzulöten, die Pin 2 und 34 kurzschließt.more
  • PST518B
    PST518B
    Reset generator / Voltage monitor
    PST518A4,2VPST518B4,4V
    [Baustelle]
    Pinbelegung / Pinout
    1Vcc2Ground3Out
    im Amiga
    TypCommo-Nr. C= Bezeichnung C= Info Form Editors Info A 328156-02IC LIN PST518BA2000TO-92 4,4V...more
  • Elko Liste Netzteile
    Elko Liste Netzteile
    Achtung!230 Volt
    Alle Bauteile, wenn nichts anderes angegeben ist, haben eine radial Bauform.
    A1000
    Anz. µF V RastermaßDesignator Ø [mm] Höhe [mm] 1 1µF 50V RM 5 C10 1 4,7µF 50V RM 5 C09 1 10µF 50Vmore
  • Clock Port
  • Elko Liste
  • Maus A1350/51
  • Hombre
  • Mentor
  • Scene Demos
  • Compact Flash
  • CD32 Bauteile-Liste
  • A3000 Bauteile-Liste
  • Platine (PCB)
Top ↑


www.amigawiki.de


Zuletzt geändert: 2018/05/05 22:34

Seiten-Werkzeuge