Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


neueste Änderungen

Die letzten 10 Änderungen/Neuerungen (ohne Wiki-Intern):      (oder alternativ Changes-Plugin)

  • 74_51 AND-OR-INVERT
    74_51 AND-OR-INVERT
    Dieses Bauteil enthält zwei unabhängige Kombinationen von Gates, von denen jedes die logische UND-OR-INVERT-Funktion ausführt.
    This device contains two independent combinations of
    gates each of which performs the logic AND-OR-INVERT
    function.more
  • 74_08
    74_08
    This device contains four independent gates, each of which
    performs the logic AND function.
    [Baustelle]
    ... mit Bild rechtsbündig Größe ca.200px
    Pinbelegung / Pinout
    [74F08 Pinout]
    im Amiga...more
  • Elko Liste Netzteile
    Elko Liste Netzteile
    Achtung!230 Volt
    Alle Bauteile, wenn nichts anderes angegeben ist, haben eine radial Bauform.
    Netzteil A1000
    Anz. µF V Rastermaß Ø Höhe Designator 1 1µF 50V RM5 C10 1 4,7µF 50V RM5 C09 1 10µF 50V RM5more
  • D-Sub
    D-Sub
    D-Sub, als Abkürzung für englisch D-Subminiature, oder DSub oder auch SubD, ist eine weitverbreitete Bauform eines Steckersystems, welche Anwendungen unter anderem im Bereich von Computersystemen und der Datenverarbeitung hat.
    [Baustelle]
    Die beiden folgenden Bilder zeigen die sogenannte Print-Version: rechtwinklig zum Einlöten auf einer Platine.more
  • EMI Filter
    EMI Filter
    genauer EMI Suppression Filters. (EMI (engl. electromagnetic interference) im deutschen als Funkstörung und Störausstrahlung (EMV) bekannt).
    Von den vielen verschiedenen Bedeutungen und Aufbauten zu diesem Thema wird der Begriff 'EMI-Filter' in der Amiga-Welt eigentlich nur für die meist gelblichbraunen und dreibeinigen Knubbel an den Ausgangsbuchsen verwendet und gelegentlich fälschlicherweise als Sicherung bezeichnet. Diese Bauteile wurden zur Störungsunterdrückung bei den ersten,…more
  • Disketten-Laufwerk
    Disketten-Laufwerk
    Grundlagen
    Bei den Diskettenlaufwerken für den Amiga handelt es sich um 3,5„ DD-Laufwerke mit einer Datenrate von 500KBit pro Sekunde. Die Umdrehungsgeschwindigkeit beträgt 300RPM. Diese Daten sind identisch mit 720KByte-Laufwerken für den PC. Tatsächlich formatiert der Amiga die Diskette jedoch mit 880KByte pro Diskette. Dieser Vorteil wird erreicht, weil der Amiga nicht nur einzelne Sektoren, sondern immer ganze Tracks auf die Diskette schreibt.more
  • Eagle CAD
    Eagle CAD
    Mit dem Platinen- und Schaltplan-CAD-Programm 'Eagle' von CAD-Soft, heute Autodesk, wurden und werden auch im Amiga-Bereich einige, wenn nicht sogar die meisten Projekte entworfen.
    [Baustelle]
    Eagle-Bauteile
    Einzelne Libraries für Eagle 6.x/7.xmore
  • Stromanschluß-Verbinder
    Stromanschluß-Verbinder
    oder auch Power-Connector, umgangssprachlich 'Strom-Stecker', Netzteilstecker, Netzteilbuchse
    A500 / A600 / A1200
     [A600] [Lötseite] Print-Buchse Art.Nr.: DS-215 (5pol DIN square print)Datenblatt [Stecker] [Print-Buchse]Lieferant u.a. ...Belegungmore
  • Robbins, George
    Robbins, George
    He developed low-end Amiga systems such as the unreleased A300, which was turned into A600, the A1200 and CD32. He was also responsible for Amiga motherboards including B52's lyrics.
    After losing his driver's license, Robbins literally lived at the Commodore West Chester site for more than a year, showering in sinks and sleeping in his offices.more
  • Alice
    Alice
    Der Alice-Chip (8374) ist die Weiterentwicklung des Big Agnus für den AGA-Chipsatz. Alice wurde auf Basis des A3000-Agnus (siehe Pinbelegung) neu entwickelt und speziell auf die neueren CPUs (ab MC68020) zugeschnitten.
    Weil bei diesen Prozessoren der Bus 32 Bit breit ist, konnten einige Signale zusammengefasst bzw. entfernt werden. Damit konnten schon 2more
  • Tastaturen
  • A2000 Mainboard Upgrade
  • Video DAC
  • Cyberstorm PPC
  • Cinch Buchse
  • Maus-Liste (Original Zubehör)
  • Resonator
  • A2000A
  • 74_245 - 8 Bit Treiber
  • 74_163
Top ↑


www.amigawiki.de


Zuletzt geändert: 2018/05/05 22:34

Seiten-Werkzeuge