Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


neueste Änderungen

Die letzten 10 Änderungen/Neuerungen (ohne Wiki-Intern):      (oder alternativ Changes-Plugin)

  • FloppyFix A1200 AT
    FloppyFix A1200 AT
    Nach einer längeren Produktionspause durch die Insolvenz von Commodore begann der neue Eigentümer Escom bzw. Amiga Technologies im Mai 1995 mit der Auslieferung neu produzierter A1200. Zu diesem Zeitpunkt gab es keine echten Amiga-Laufwerke mit Ready-Signal. Deswegen beschloss Escom, das Ready-Signal vom Pin 34 des internen Floppy Ports herunter zu nehmen und eine Brücke einzulöten, die Pin 2 und 34 kurzschließt.more
  • Maus A1350/51
    Maus A1350/51
    dieseNICHT
    ...
    Von Commodore wurden zwei Modelle von Mäusen für den C64 und C128 angeboten. Da bei der Markteinführung des C64 im Jahr 1982 Computermäuse noch nicht üblich waren, mussten nachträglich Methoden entwickelt werden, diese dennoch benutzbar zu machen, indem die Mäuse sich elektrisch wie eines der vorgesehenen Eingabegeräte verhielten.more
  • Hombre
    Hombre
    [Baustelle]
    Hombre - Das letzte Commodore Chip - Set
    1992 stellte Commodore die Entwicklung des „AAA“ - Chipsets ein und begann ein neues Graphik - Chipset zu entwickeln, das den „Amiga“ ins Rampenlicht zurückbringen sollte. Das Projekt wurde alsmore
  • Mentor
    Mentor
    Von Commodore benutzte Software für Entwurf und Design von Boards und Chips?
    Lief auf Apollo-Maschinen
    COMPUTERWOCHE v. 29.06.1984
    CAE-System von Mentor ergänzt:Gate Arrays simuliert
    COMPUTERWOCHE v. 08.03.1985
    Mentor Graphics senkt Preise für CAE-Systeme:
    Capture, Design und Idea billigermore
  • Scene Demos
    Scene Demos
    [Baustelle]
    Ein sehr komplexes und emotionales Thema.
    Vorläufig erstmal soviel dazu:
    Natürlich gehört das Thema 'Demos' eindeutig mit hinein.
    Mit 'ausgewählt' meinte ich hier die Demos selbst, sprich die Software.
    -
    Und genau das bedeutet vorprogrammierten Streit: ...more
  • Compact Flash
    Compact Flash
    MB
    Compact Flash am Amiga
    Genial ist eine Compact Flash Karte im Amiga zum Datenaustausch oder sogar als Hauptfestplatte, dabei gibt es einige Dinge zu beachten.
    Allerdings funktioniert nicht jede Compact Flash Karte am IDE- oder PCMCIA-Port:
    dazu gibt es einige Listen, die per Google zu finden sind.more
  • CD32 Bauteile-Liste
    CD32 Bauteile-Liste
    [Baustelle]
    Hier erst einmal eine provisorische Liste aller Bauteile, die im CD32 verbaut sind.
    * CD32 [Assembly-List]
    2021-02-07: Die folgenden Bauteile- bzw. Assembly-Listen wurden 1 zu 1 per OCR übertragen. Es wurden teilweise Umformatierungen vorgenommen. Weitere Arbeiten können in nächsten Schritten erfolgen.more
  • A3000 Bauteile-Liste
    A3000 Bauteile-Liste
    [Baustelle]
    Hier erst einmal eine provisorische Liste aller Bauteile, die im A3000 verbaut sind.
    * A3000 [Assembly-List]
    2021-03-22: Die folgenden Bauteile- bzw. Assembly-Liste wurden 1 zu 1 per OCR übertragen. Es wurden teilweise Umformatierungen vorgenommen. Weitere Arbeiten können in nächsten Schritten erfolgen.more
  • Platine (PCB)
    Platine (PCB)
    Eine Leiterplatte (Leiterkarte, Platine oder gedruckte Schaltung, engl. printed circuit board, PCB) ist ein Träger für elektronische Bauteile. Sie dient der mechanischen Befestigung und elektrischen Verbindung. Nahezu jedes elektronische Gerät enthält eine oder mehrere Leiterplatten.more
  • A3000-T
    A3000-T
    [Baustelle]
    Zu A3000 -> allgemeinen Beschreibung
    Familie
    * Bild u/o Tabelle
    * Revisions-History
    [www.amigawiki.de]
    Links...more
  • A3000
  • A600
  • SMD-Ferrit
  • Disketten-Laufwerk
  • A4000T Diskmodul
  • Floppy Intern
  • PC-Laufwerk für Amiga umbauen
  • Amiga Familie: A1200
  • Buster DIP
  • Stromanschluß-Verbinder
Top ↑


www.amigawiki.de


Zuletzt geändert: 2018/05/05 22:34

Seiten-Werkzeuge