Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


NE555 Kippstufe / Timer

Das untere Bild zeigt die Innenbeschaltung des NE 555 sowie sein Pinout. Der Baustein wird mit einer Spannung Ub, die zwischen 4,5V und 15V liegt, betrieben. Diese wird intern über die Widerstände R in drei gleichgroße Teilspannungen aufgeteilt. Dabei liegt 1/3 Ub an dem nicht invertierenden Eingang (+) des Trigger-Komparators (trigger – anstossen, auslösen) und 2/3 Ub an dem invertierenden (-) Eingang des Threshold-Komparators (threshold – Grenzschwelle). Die Ausgänge der Komparatoren sind an einem R/S-FlipFlop angeschlossen, das einen übergeordneten Rücksetzeingang (R1) besitzt. Nach dem Anlegen der Spannungsversorgung und ohne dass einer der Eingänge R, S oder R1 am FlipFlop aktiviert wurde, liefert der Ausgang 'Output' ein 0-Signal.

Pinbelegung / Pinout

hier als Beispiel Monostabile Kippstufe

C2=10nF, Rr= 4,7kOhm, R und C bestimmen die Rückfallzeit

im Amiga

TypCommo-Nr. C= Bezeichnung C= Info Form Editors Info
A 601240-59XXX IC NE555 TIMER *=901523-01 1230/1500
B 391104-01IC NE 555 SMDAMIGA-600
C 391553-01IC NE 555 EIAJ SMDAMIGA-600


VorkommenAnzahlTypPosition Bemerkung
A600 ? B? C? U,-
? U,-



amigawiki.de

Downloads / Links

Zuletzt geändert: 2013/03/24 05:19

Seiten-Werkzeuge