Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Fehlersuche: Basics

 … im Aufbau

Tja, nun ist es passiert … es geht nicht !

Aber, aber … das passiert Jedem.

Also erstmal ganz ruhig durchatmen - keine Panik ! Kleine Tasse Tee ?!



Erste allgemeine Schritte

  • Nicht unter Zeitdruck, sondern in aller Ruhe.
  • Zu aufgeregt ?
    • → Dann lieber am nächsten Tag mit neuen Augen ;)
 Vielleicht hier auch mal ein Hinweis zur Fehlersuche im allgemeinen.
Das kann man schon mit einer Kletterwand vergleichen:
Auch wenn die Wand unendlich hoch und viel zu gefährlich aussieht, ist es grundsätzlich nicht unmöglich. Und wir schlagen hier Haken ein, legen Ösen und Seile parat, markieren mögliche Wege. Klettern mußt Du aber schon alleine und nicht immer ist es ratsam einen Schritt zu überspringen. Und einfach alle Seiten im Bergsteiger-Allmanch NUR zu lesen ergiebt auch noch keinen Bergsteiger.

Also auf geht's…


Checkliste

Folgende Punkte bitte sicher überprüfen !! (… die Geschichte mit dem Pferd vor der Apotheke …)

  • Netzstrom ist da ? sollte normallerweise um 230V sein
    • (Ausländische Geräte haben manchmal ein andere Spannug eingestellt)
  • Geräte bzw. Netzteile in der Steckdose ? alle ?
  • ich meine … alle ??
  • alle Kabel angeschlossen ?
  • auch an den Monitor/TFT ?
  • Maus angeschlossen ?

(und hier ein Bild mit einem voll angeschlossenem Amiga)

:ap: Unter das Board gucken !
Kurzschluß-Kanditaten auschließen ;)

:ap: Ist der Testaufbau richtig ?
mit anderem heilen Board prüfen

:ap: Sichtprüfung:
- fehlt ein Teil ? Alle Widerstände und Kondensatoren ? alle kleinen IC ?


OK … dann zurück zur ->Fehlersuche


amigawiki.de

Links

  • zu Nachweisquellen
  • zu Dokumentationen
  • Software
Zuletzt geändert: 2013/02/24 07:27

Seiten-Werkzeuge